Ausflüge mit Kindern - Vorbereitung uns Ausrüstung ist "die halbe Miete"

Alter Bollerwagen mit HeuFür Kinder ist es das Größte - ein Ausflug! Für Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel oder sonstige "Betreuer" entwickelt sich ein Ausflug gerne und schnell zu einem anstrengenden und nervenaufreibenden Tagesprogramm.

Leichter wird es auf jeden Fall, wenn das gesamte Ausflugequipment leicht und übersichtlich in einem faltbaren Bollerwagen verstaut wird. Sie haben keine schwere Last auf dem Rücken, im Notfall immer 2 Hände frei und die kleinen Ausflügler können auch etappenweise Platz nehmen und die Eindrücke des Ausflugs verarbeiten.

Wenn Sie einen Bollerwagen kaufen - dann achten Sie unbedingt darauf, dass der Bollerwagen faltbar ist. Warum? Die Gründe liegen auf der Hand:

  • platzsparend beim Transport in PKW, Bahn, etc.
  • leicht zu handeln/lenken
  • auch in den eigenen 4-Wänden ist der Bollerwagen leicht zu verstauen (Keller, Garage, Dachboden, etc.)
  • durch das geringe Eigengewicht können aus problemlos Wald- und Sandwege bewältigt werden

Kinder lieben es einen Ausflug zu planen und wichtige Dinge wie Spielzeug, Kuscheltiere oder Picknick-Utensilien einzupacken. Da Gerät der eigene kleine Kinderrucksack schon einmal schnell an seine Kapazitätsgrenzen. Was gibt es schöneres als dein Familien- bzw. Gruppenbollerwagen zu nutzen und zu bepacken. Ihre Kinder Werdes es lieben - und Sie können dank des hervorragenden Handlings ganz einfach manövrieren und lenken. Der faltbare Bollerwagen ist das persönliche Backup für alle "notwendigen" Ausflugsutensilien. Die Belastbarkeit liegt bei ca. 100kg uns somit besteht durchaus die Chance, dass der ein oder andere Ausflugsteilnehmen die Annehmlichkeiten zu schätzen lernt und Sie somit auch große Etappen bewerktstelligen können.

Fazit: Zögen Sie nicht, kaufen Sie noch heute einen faltbaren Bollerwagen. Achten Sie auf robustes Material und qualitativ hochwertige Verarbeitung - denn dann kann bei Ihrem nächsten Ausflug absolut nichts schief gehen. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die richtigen Reifen - hier macht es Sinn zu überlegen für welchen Einsatz Sie Ihren Bollerwagen überwiegend nutzen wollen. Unterscheiden Sie zwischen Luft und Kunststoffreifen und passen Sie Ihren Bollerwagen individuell auf Ihre Bedürfnisse an. Ebenfalls wichtig kann entsprechendes Zubehör sein. Ein Sonnensegel gegen die Hitze und Sonnenbrand? Einen Flaschenhalter für eine kleine Erfrischung der Mitreisenden? Oder auch Extra-Taschen und mehr Platz für die Passagiere zu bieten.